Qualitätsmanagement

Die WertArbeit Steinfurt ist bestrebt, die Qualität ihrer Angebote und Dienstleistungen zu sichern und ständig weiter zu entwickeln. Um diese Ziele zu erreichen hat die WertArbeit ein eigenes Qualitätsmanagementsystem entwickelt.

Die WertArbeit ist als Träger der Arbeitsförderung nach AZAV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) anerkannt und kann so Maßnahmen und Projekte der Agentur für Arbeit Rheine und des Jobcenters des Kreises durchführen.

In den verschiedenen Tätigkeitsfeldern orientieren sich die Mitarbeiter/innen zudem an den gängigen Qualitätsstandards der jeweiligen Branche.
So erfüllen die Haushaltsnahen Dienstleistungen z.B. die Qualitätskriterien der Verbraucherzentrale NRW und im Café im Kunsthaus Kloster Gravenhorst greifen die HACCP-Richtlinien in Bezug auf die Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Beförderung, Verteilung, Behandlung und des Verkaufs von Lebensmitteln.